Instagram Facebook Instagram
22. Mai 2023

EM-Team Vortraining Kiel: Viel Spaß beim Segeln und ein super Rahmenprogramm

EM-Team 2023 – Abschlussfoto am Ende des Trainings – (hint. Reihe) Jan Müller, Lea Winkler, Johanna Brinkmann, Valentin Ziegler, Maximilian Kießling; (vord. Reihe) Amelie Röpke, Noah Schweichler, Moritz Mehlmann, Maria Hoffmann – Foto: E. Winkler

EM-Segler probieren das 49er Segeln

(bmg) Das GER EM-Team ist zurück im Schulalltag – eine perfekte Trainingswoche ging am gestrigen Sonntag für die sieben Segler und ihre Trainer Jan Müller und Maria Hoffmann zu Ende. Das Segelwetter stimmte und das Rahmenprogramm auch!

Am Freitag, nach dem eigenen Segeltraining,  trauten sich alle einen 49er von Bundeskader-Seglern zu steuern. Die 49er Cracks hatten dazu eingeladen, schenkten dem Segelwuchs im voraus Vertrauen. “Das können sie, haben sich doch für die EM qualifiziert!”. Sie wurden nicht enttäuscht.

Am 10. Juli wird das EM Team gemeinsam von Frankfurt aus nach Thessaloniki fliegen. Jan Müller macht sich schon zwei Tage früher per Auto auf den weiten Weg nach Griechenland, damit vor Ort eigene Boote gesegelt werden können.

Hier Statements des gesamten Teams über das Vorbereitungstraining

Valentin: Ich fand es sehr cool, dass es so entspannt war. Es war eine andere Art von Trainingslager. Tolles Team!

Noah: Morgens zum Frühsport Ballspielen fand ich super. Hat richtig Spaß gemacht.

Maxi: Wir haben viel ausprobiert und viel trainiert. Die Woche war spannend.

Moritz: Wir sind ein tolles Team geworden und das Dickschiff segeln hat mir am Besten gefallen.

Gute Stimmung beim EM-Team …sogar beim Fototermin mit Eva

Lea: Die Woche war sehr gut und wir sind als Team sehr gut zusammengewachsen. Das Beste war das 49er Segeln am Freitag.

Johanna: Mir hat Alles gefallen und die Führung beim Bundesstützpunkt war richtig interessant.

Amelie: Die Highlights haben richtig Spaß gemacht und das Team ist super.

Maria: Es war eine sehr abwechslungsreiche Woche, die sehr schnell vergangen ist. Das EM-Team hat sich in der Woche gut zusammengefunden und ist nun bestens für Thessaloniki vorbereitet.

Jan: Wir sind im Schnitt 4-5 Stunden gesegelt und es hat viel Spaß gemacht. Das EM-Team ist auf einem sehr hohen und ähnlichen Niveau und alle Übungen auf dem Wasser liefen super mit der Gruppe.  Auch außerhalb der Trainingszeit im Opti konnten wir viel erleben und sicherlich auch dadurch zu einem super Team zusammenwachsen.

 

In Verbindung stehende Nachrichten:

EM-Team Vortraining Kiel – Endlich alle in einem Boot

(bmg) Für das deutsche EM Team gab´s in Kiel-Schilksee drei weitere spannende Trainingstage …. Segeltraining bei viel Wind, ein Trainingsrennen […]

EM-Team zum Vortraining in Kiel-Schilksee: Mit Leichtwind ging´s los

(bmg) Vor knapp zwei Wochen gewannen die Sieben (Foto links) das Ticket für die Teilnahme an der OPTIMIST EUROPEAN CHAMPIONSHIP […]

Gebrauchtmarkt - Aktuell

20. Juni 2024
Ich biete / Boote

WINNER Optimist ,,3D FLEX” Carbo-Performence

16. Juni 2024
Ich biete / Boote

Verkaufe Optimist

16. Juni 2024
Ich biete / Boote Ich biete / Segel Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Verkaufe Nautivela Opti von 2023 (GER 1891)

15. Juni 2024
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Optimax MK4 Großbaum 45mm sehr guter Zustand