Facebook Instagram

Ranglistenregelung

A-Ranglistenregatten

Alle deutschen A-Regatten (außer EM/WMA) sind RL-Regatten und müssen zuvor von der DODV bestätigt worden sein und dem DSV gemeldet werden. Darüber hinaus ernennt die DODV folgende internationale Regatten zu RL-Regatten für 2023:

 

Datum Regatta Ort Faktor
02.12. – 04.12.2022 Sveti Nikola Kroatien, Mittelmeer; Pula – Istrien 1,20
03.12. – 07.12.2022 Trofeo Ciutat de Palma Mittelmeer-Palma de Mallorca 1,20
26.01. – 29.01.2023 Trofeo Euromarina Optimist Spanien, Mittelmeer, Torrevieja 1,20
15.02. – 19.02.2023 Int. Palamos Opti Trophy Mittelmeer-Palamos, Spanien-Costa Brava 1,20
02.03. – 05.03.2023 Opti Orange Spanien, Mittelmeer, Valencia 1,20
05.04. – 09.04.2023 Easter Regatta Slowenien, Mittelmeer-Portoroz 1,20
06.04. – 09.04.2023 Lake Garda Meeting Italien, Gardasee-Riva 1,35
07.04. – 10.04.2023 Magic Marine Easter Regatta Niederlande, Braassemer Meer 1,20
18.05. – 21.05.2023 Dutch Youth Regatta Niederlande, Ijsselmeer-Workum 1,20
03.06. – 04.06.2023 Sail Extreme Dänemark, Ostsee-Kerteminde 1,20
01.07. – 05.07.2023 Topsport Vlaanderen Regatta 33rd Nieuwportweek Belgien, Nieupoort 1,20
04.08. – 06.08.2023 Ora Cup Ora Italien, Gardasee-Torbole/Arco 1,20
19.08. – 25.08.2023 Österr. Meisterschaft Österreich 1,20
31.08. – 03.09.2023 Schweizer Meisterschaft Schweiz 1,20
09.09. – 10.09.2023 Danish Championship Dänemark 1,20
15.09. – 17.09.2023 Crewsaver Polish Open Championship Polen, Pomorska Bay – Dziwnów Marina 1,20
23.09. – 24.09.2023 United 4 Sailing Medemblik, Holland 1,20
23.09. – 24.09.2023 Harboe-Cup Skaelskoer / Dänemark 1,20
29.10. – 01.11.2023 Halloween Cup Italien, Gardasee-Torbole 1,20

 

Alle Ranglisten für Opti-A werden nach der Ranglistenformel der jeweils aktuell gültigen Ordnungsvorschriften des Deutschen Segler-Verbandes berechnet (ausgenommen die aktuelle Rangliste EMA/WMA für 2022/2023). Der Ranglistenordnung entsprechend erheben wir für das Führen der Segler und Segelrinnen in unseren Ranglisten eine Gebühr, so dass nur zahlende DODV-Mitglieder namentlich geführt werden.

Es gibt einen Unterschied zwischen den Aktuellen Ranglisten und der Jahresrangliste. Die Aktuelle Rangliste wird im jeweiligen Zeitraum für die Qualifikation zur IDJüM und eine weitere für die Qualifikation zur EM/WMA berechnet und enthält nur startberechtigte Jahrgänge. In den Kopfzeilen jeder Rangliste auf der DODV-Homepage ist der Gültigkeits-Zeitraum angegeben. Die DODV-Jahresrangliste läuft laut DSV-Vorgabe vom 01.12. des Vorjahres bis zum 30.11. des laufenden Jahres und wird dem DSV gemeldet sowie im Opti-Jahrbuch veröffentlicht.

Bei ausländischen Ranglistenregatten gilt: Es wird nur die Gruppe gewertet, die der Deutschen A-Regelung am ehesten entspricht, d.h. wenn die Gruppeneinteilung im Ausland nach Alter erfolgt, wird nur die älteste Startgruppe gewertet. Bei den italienischen Regatten, die normal nach dem Alter gruppiert werden, erhält die DODV in der Regel eine Sondergenehmigung für die Meldung nach unserer A – B Einteilung.

Für die Wertung der Regatta nach der derzeit gültigen Ranglistenordnung des Deutschen Segler- Verbandes gibt es folgende Vorgaben:

  • es müssen mindestens einmal 10 Boote gemeinsam gestartet sein.
  • als Anzahl („s“ in der Formel) gilt die Zahl der Boote, die mindestens einmal nach Absegeln der Bahn durchs Ziel gegangen sind.
  • Regatten, die über zwei Tage ausgeschrieben sind, können mit maximal 4 Wertungen in die Rangliste eingerechnet werden.
  • Regatten, die länger als zwei Tage ausgeschrieben sind, werden bis zu 5x in die Rangliste eingerechnet, wenn 6 oder mehr Wettfahrten gesegelt wurden.
  • Wichtig ist: Wenn eine Regatta aus Qualifikations- und Finalwettfahrten besteht, so richtet sich der Multiplikator nach der Anzahl Wettfahrten, die von nicht in die Finalwettfahrten gekommenen Seglern gesegelt wurden. Als Gesamtergebnis gilt aber das Endergebnis.

Ranglistenformel für Opti A:

P = f * 100 * [(s + 1 – x ) : s]

Erläuterungen:

  • P = Ranglistenpunkte
  • f  = Faktor bzw. Wertigkeit einer Regatta, von der DODV vergeben
  • s = Zahl der Boote, die mindestens einmal nach Absegeln der Bahn durchs Ziel gegangen sind
  • x = Gesamtplatz des entsprechenden Bootes in einer Regatta

 

B-Ranglistenregatten:

Die Ranglistenberechnung für Opti B unterliegt nicht der Vorgabe des Deutschen Segler-Verbands, die oben genannten Regelungen gelten aber analog. Für die Gültigkeit der Regatta sind jedoch nur 8 Starter notwendig. Zusätzlich wird hier ein teilnehmerabhängiger Faktor verwendet:

Hier setzt sich der Faktor „f“ aus den Opti-spezifischen Faktoren „w“ und „t“ zusammen:

  • w Wertigkeit der Regatta, von der DODV bei Opti B auf 1,0 festgelegt
  • t teilnehmerabhängiger Faktor, der sich nach folgendem Modell errechnet:
    • s ≥ 100, dann t = 0,2;
    • s < 100, dann t = (s – 10)/450

Gebrauchtmarkt - Aktuell

30. Januar 2023

Verkaufe 420er AUT 56653

29. Januar 2023
Ich biete / Bekleidung

***NEU*** MUSTO Trockenanzug Junior Championship Gr. JL

26. Januar 2023
Ich biete / Boote

Regattaopti FarEast Speedster 2019

24. Januar 2023
Ich biete / Bekleidung

Gute Zustand Segel Kleidung