Instagram Facebook Instagram
7. Februar 2023

Auslandsregatten

Ranglistenfaktoren für Auslandsregatten

 

  • Ausländische Regatten, die für die deutsche A-Rangliste zählen, haben einen Ranglistenfaktor von 1,20
  • Ausnahme ist das Lake Garda Meeting mit einem Ranglistenfaktor von 1,35

 

Die Ranglistenpunkte für die deutsche Rangliste sollen in Deutschland ersegelt werden, nicht im Ausland. Man muss nicht ans Mittelmeer fahren müssen, um in der Rangliste vorne zu sein.

Die großen Auslandsregatten sind für die Ausbildung im Spitzenbereich unerlässlich, dies hat jedoch NICHTS mit der deutschen Rangliste zu tun.

 

 

Die Anwendung des Berechnungssystems für A-Ranglistenfaktoren auf Auslandsregatten ist nicht sinnvoll, weshalb das neue System der festen Faktoren zielführend ist. Bei Auslandsregatten kann nur das Niveau der deutschen Teilnehmer bewertet werden und da tendenzielle eher die guten Segler ins Ausland fahren wären diese Regatten überbewertet. Extrembeispiel sind Regatten, bei denen wenige deutsche Teilnehmer am Start sind, diese aber aus den deutschen Top 10 kommen, solche Regatten wären nach dem System höher zu bewerten als die IDJM, auch wenn das Leistungsniveau der lokalen Teilnehmer einer durchschnittlichen deutschen Regatta entsprechen würde.

Ausnahme ist das Lake Garda Meeting mit einer sehr hohen und heterogenen deutschen Teilnehmerzahl, hier ist der Faktor 1,35 auch rechnerisch sinnvoll.

 

 


Gebrauchtmarkt - Aktuell

20. Juni 2024
Ich biete / Boote

WINNER Optimist ,,3D FLEX” Carbo-Performence

16. Juni 2024
Ich biete / Boote

Verkaufe Optimist

16. Juni 2024
Ich biete / Boote Ich biete / Segel Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Verkaufe Nautivela Opti von 2023 (GER 1891)

15. Juni 2024
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Optimax MK4 Großbaum 45mm sehr guter Zustand