Instagram Facebook Instagram
31. März 2024

Der Ostersonnabend bei den Optis auf dem Braassemermeer, Gardasee und auf der Adria

SAILING POINT EASTER REGATTA

(bmg) Vier Wettfahrten sind jetzt insgesamt bei der Sailing Point Easter Regatta vor Portoroz gesegelt worden. Am Ostersonnabend gelang nur ein einziges Rennen für alle Startgruppen, trotz mehrerer Startversuche. Der Wind spielte nicht mit. Die Führungsspitze bei den Juniores/Cadetti: 1. Olha Lubianska/UKR; 2. Eivinn Lofterod/SUI; 3. Mattia Di Martino/ITA. GER-Ergebnisse: 10. Korbinian Grawe; 21. Jonny Seekamp; 23. Jasper Porthun. Seit Ostersonnabend ist auch die Rookie-Flotte (55 Segler) unterwegs. Die TOP 3 GER-Starter: 2. Nora Prohl; 3. Jano Ellegast; 5. Vivien Lindstedt.

Alle Juniores-Ergebnisse hier

Face-Book Fotos und Infos hier.

MAGIC MARINE OPTIMIST EASTER REGATTA

2. Wettfahrttag auf dem Braassemermeer – Startverschiebung

Der Wind stellte sich an diesem Morgen mit zwei Stunden Verspätung ein. Aber dann segelten die 173 Optisegler auf dem Braassemermeer  bei drei  Beaufort drei weitere Wettfahrten. Die Herausforderung des Tages für die Segler und die Wettfahrtleitung: die vielen Winddreher. Mehrfach musste der  Kurs verändert werden. Auf den ersten drei Plätzen liegt jetzt nach insgesamt 5 Läufen ein Opti-Trio aus den Niederlanden: 1. Ties de Ruiter, 2. Akin Hammas, 3. Nicholas Koeskoek. Die 3 besten GER-Segler: 10. Liam Bernstein; 20. Sarah Krupp; 42. Jan Mattis Busch. Sarah gelang am Ostersonnabend eine gute Serie (12, 1,2) und schaffte den Sprung vom Mittelfeld auf Rang 20. Weshalb? Sie erkannte das System der Winddreher. Liam Bernstein gehört mit einstelligen Ergebnissen (3,7,(15),5,4) zu den TOP-TEN dieser Regatta. Platz 15 war sein Streicher. Am Ostersonntag und Ostermontag folgen Finalwettfahrten in Gold-, Silber- und Bronzeflotten.

2. Wettfahrttag, Startphase des 1. Tagesrennens – Fotos: C.Krupp

 

 

LAKE GARDA MEETING OPTIMIST

Bei leichten Nordwinden wurde gestern die Qualifikationserie bei den JUNIORES mit 2 weiteren Läufen abgeschlossen, auch bei den CADETTI gab´s 2 weitere Tageswettfahrten. Manuel Bragança/BRA liegt seit dem 2. Wettfahrttag mit starken Resultaten (1, (6) 6, 1,1,2,1) in Führung . Damit geht er mit 10 Punkten Vorsprung in der Goldfleet in den Finaltag. Mehmet Budak/TUR und einen Punkt dahinter Karl Krauss/FRA sind die ersten Verfolger. Diese GER-Segler sind heute in der Goldfleet dabei: Noah Schweichler (48.); Lea Marie Winkler (74.); Lukas Wagner (90.); Paul Fiete Hickstein (121); Cassian Bötsch (150.); Nikos Beckmann (188.); Niklas Pape (192.); Lena Hackmann (197.).Bei den CADETTI liegt nach 6 Wettfahrten auf Rang 1 Dimitros Kapetanos; die TOP 3 GER-Cadetti: 7. Takeo Korte; 12. Kalle Schmiedehausen; 45. Johann Schüßler.

Das fröhliche Ostereier-Suchen musste heute bestimmt bei den Gardasee-Opticracks verschoben werden. Für 8.30 Uhr war der 1. Start angesetzt, gefühlt 7.30 Uhr (Zeit-Umstellung!). Das Wetter: Regen, 7-8 Knoten Wind. Auf faceboot schreibt der Club:  “We have not been the luckiest with the weather, let’s hope at least in good wind for today! Time for the finals!”
Facebook-Seite

Hier Juniores-Ergebnisse Cadetti Ergebnisse

In Verbindung stehende Nachrichten:

Kein opti(males) Segelwetter auf dem Gardasee und der Adria vor Portoroz

(bmg) Südwind um die 12 Knoten, dazu Regen, kalt war´s auch – das war nicht der erträumte norditalienische Segeltag für […]

Der Karfreitag bei den Optis auf dem Braassemermeer, Gardasee und auf der Adria

(bmg) Der Opti-Osterbetrieb auf dem Braassemermeer/Niederlande, Gardadasee/Italien und der Adria vor Portoroz/Slowenien lief rund am Karfreitag. Auftakt der MAGIC MARINE […]

Gebrauchtmarkt - Aktuell

15. April 2024
Ich biete / Bekleidung

Segelneoprenanzug Decathlon ca. Größe 134/140

15. April 2024
Ich biete / Bekleidung

2x Magic Marine Ausreithose XXS – Neu und gebraucht

15. April 2024
Ich biete / Boote

Regattafähiger Opti (mit Messbrief)

14. April 2024

Opti – Winner 3D Star