Instagram Facebook Instagram
26. Mai 2024

EM-Vorbereitung in Schilksee – Prima Segelwetter und prima Rahmenprogramm

EM-Team 2024 in Kiel-Schilksee (von links): Aileen Sorg, Leo Hespe, Noah Schweichler, Lukas Wagner, Maximilian Kießling, Lea Marie Winkler, Theda Marieke Bruhns

Der Club Nautico Marina di Carrara richtet in diesem Jahr die OPTI EM aus

Vom 19.-24. Mai traf sich das deutsche EM-Team 2024 zum ersten Vortraining in Kiel-Schilksee. In ca. 3 Wochen macht sich die Mannschaft mit ihrem Trainer George Blaschkiewitz und Teamleader Annika Grossmann auf den Weg nach Carrara/Italien zur OPTIMIST EUROPEAN CHAMPIONSHIP 2024. Vom 24.-28. Juni steht auf dem Meisterschaftsrevier ein weiteres Vortraining auf dem Programm. Am 29. Juni beginnt die große Regatta. 285 Optisegler aus 47 Nationen stehen auf der Meldeliste. Gesegelt wird in getrennten  Jungen- und Mädchenflotten, bis zum 5. Juli sind für beide Flotten  jeweils 10 Wettfahrten geplant.

TeamleaderAnnika schickte einen ersten Trainingsbericht.

Unser EM-Team besteht dieses Jahr aus vier Jungen und drei Mädchen:

Lukas Wagner (14 Jahre); Maximilian Kießling (14); Noah Schweichler (13); Leo Hespe (13); Lea Marie Winkler (14); Aileen Sorg (14); Theda Marieke Bruhns (14).

Die Woche war geprägt von einer Vielzahl an Aktivitäten und bot die ideale Gelegenheit, um sich besser kennenzulernen und als Team zusammenzuwachsen. Auf dem Programm stand natürlich tägliches Segeln.Jeden Tag ging es für das Team bei schönstem Sonnenschein und bestem Wind aufs Wasser, um die Technik noch etwas zu verfeinern und noch etwas am Trimm zu feilen.

Freizeitaktivitäten/Teambuilding

Neben dem Segeln standen zahlreiche Freizeitaktivitäten auf dem Programm:

  • Kino: Ein gemeinsamer Kinobesuch bot eine entspannte Abwechslung und half dabei, als Gruppe zusammenzuwachsen und den jeweiligen Getränkegeschmack herauszufinden.
  • Hochseilgarten: Im Hochseilgarten konnten die persönlichen Grenzen ausgetestet und die Teamfähigkeit gestärkt werden.
  • Rundgang Bundesstützpunkt: Ein geführter Rundgang Von Hendrik Ismar durch den Bundesstützpunkt Segeln in Schilksee bot wertvolle Einblicke in die Trainingsmöglichkeiten, Technik und Infrastruktur der Bundeskaderathleten. Der Kraftraum durfte auch für ein paar Minuten unsicher gemacht werden.
  • Gemeinsames Kochen: Beim gemeinsamen Kochen am ersten und vorletzten Abend zeigte sich der Teamgeist und förderte das Zusammengehörigkeitsgefühl und es stellte sich heraus, wer für das Kochen und wer für den Abwasch prädestiniert ist. Angebrannte Nudeln können wir leider nicht empfehlen, allerdings mit der richtigen Soße kann alles schmecken 😉
  • Spieleabend: Der Spieleabend rundete die Woche ab und sorgte für viel Spaß, gute Laune und zeigte, wie gut man sich schon kennengelernt hat.

Wetterbedingungen

Das Wetter war in dieser Woche ideal für die verschiedenen Aktivitäten. Die Tage waren überwiegend sonnig mit milden Temperaturen, was besonders für das Segeln hervorragende Bedingungen bot. Vereinzelt gab es leichte Brisen, die perfekte Trainingsbedingungen auf dem Wasser ermöglichten. Allerdings boten die Tage mit Starkwind evtl. keine optimalen Voraussetzungen für eine Vorbereitung in Carrara. Wir lassen uns überraschen, welche Bedingungen wir in 4 Wochen in Italien vorfinden werden.

Fazit

Die Vorbereitungswoche in Kiel war ein voller Erfolg. Die vielfältigen Aktivitäten und das perfekte Wetter trugen dazu bei, dass sich das Team nicht nur sportlich, sondern auch persönlich besser kennenlernen konnte. Wir sind nun bestens gerüstet und motiviert für die bevorstehenden Herausforderungen bei der Europameisterschaft. Ein paar Impressionen in Bildern folgen.

 

 

 

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

20. Juni 2024
Ich biete / Boote

WINNER Optimist ,,3D FLEX” Carbo-Performence

16. Juni 2024
Ich biete / Boote

Verkaufe Optimist

16. Juni 2024
Ich biete / Boote Ich biete / Segel Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Verkaufe Nautivela Opti von 2023 (GER 1891)

15. Juni 2024
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Optimax MK4 Großbaum 45mm sehr guter Zustand