Instagram Facebook Instagram
22. März 2023

OPTI TEAM GER Thüringen – Neue Regionalobfrau

Angelika Wüstner – neue Regionalobfrau in Thüringen

 

(bmg) In Thüringen wählten die DODV/OPTI CLASS GER Mitglieder am dritten Märzwochenende in Altenburg einen neuen Regionalvorstand. Zur Nachfolgerin von Albert Enders wurde Angelika Wüstner aus Schleiz im Südosten Thüringens, Kreisstadt des Saale-Orla-Kreises, gewählt. Ihr Segelrevier ist die Bleichlochtalsperre. Angelika Wüstner arbeitet seit einem Jahr an der Seite ihres Vorgängers Albert Enders. Ihre 11jährige Tochter ist begeisterte Optiseglerin und gerade in die Opti A Gruppe umgestiegen. Der DODV-Vorstand dankt an Albert Enders für seinen Opti-Einsatz in Thüringen über mehrere Jahre.

“Ich möchte die Optiarbeit in Thüringen und auch die Freude am Regattasegeln in dieser Region beleben”, so Angelika Wüstner. Für eine bessere Kommunikation im Thüringer-Optileben hat sie gerade mit dem Aufbau einer neuen Webseite für das OPTI TEAM THÜRINGEN gesorgt. Und damit diese Seite spannend wird, wünscht sie sich Berichte und Fotos von Seglern, Eltern, Trainern und Vereinen übers Thüringer Optileben.

8 Segelreviere gibt es aktuell im Bundesland Thüringen. Grafik: Thüringer Seglerverband

 

 

 

 

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell