Instagram Facebook Instagram
17. März 2023

Ankündigung für NRV Stiftungs Cup 2023 im Juni

OPTI REGATTA AUF DER HAMBURGER AUSSENALSTER – historisches Foto aus dem Jahr 2018. Foto: SVAOe

Die OPTI A-/B-Regatta Eddy Beyn Preis (24./25. Juni 2023), auch Hamburger Landesjüngstenmeisterschaft, auf der Hamburger Außenalster, wird in NRV Stiftungs Cup umbenannt. 90 A- und 60 B-Segler können für die Regatta melden, das Meldeportal wird am 22. März um 19 Uhr geöffnet.

Der Norddeutsche Regatta Verein schickte diese Infos zum NRV Stiftungs Cup 2023:

„Race for Goodness“ – für jede Meldung spendet die NRV Stiftung 10,-€ an ein Projekt für Inklusives Segeln Jugendlicher auf der Alster

Im Rahmen der Hamburger Meisterschaft findet in diesem Jahr zum ersten Mal der NRV Stiftungs Cup statt. Knapp vor Meldeschuss der IDJM können bei einem Ranglistenfaktor von 1,25 nicht nur ordentlich Ranglisten Punkte gesammelt werden, sondern gleichzeitig kann man mit der Meldung dank der NRV Stiftung auch was richtig Gutes tun: Pro Meldung stiftet diese 10,-€ an ein inklusives Segelprojekt für Jugendliche auf der Alster.

Für alle Teilnehmenden gibt es jeweils eine attraktive MARINEPOOL Jacke. Zudem werden unter allen Seglern und Seglerinnen im Rahmen einer Tombola drei coole Preise der Pollmann Stiftung verlost: eine GoPro hero 11, ein Longboard und ein wasserdichter Bluetooth Lautsprecher von JBL.

Last but not least lohnt sich die Regatta nicht nur für die Ranglistenpunkte und das Karma, sondern auch  für die Preise: Die TOP 3 Opti A erhalten von der Pollmann Stiftung als Sachpreis eine Oakley Sonnenbrille für Platz 1, eine Startuhr Ronstan RF 4050 für Platz 2 und eine Solar Powerbank für den Dritten.

Das Meldegeld beträgt 25€.

Gebrauchtmarkt - Aktuell

16. Mai 2024
Ich biete / Segel

J Sail Opti Segel Blue 3, wie neu

14. Mai 2024
Ich biete / Boote

GER 12944 Opti segelfertig mit allem Zubehör