Facebook Instagram
8. Januar 2023

Das Opti-Jahr 2023 muss gefeiert werden!

(bmg) 1973 – vor 50 Jahren veränderte die Optimist-Klasse die Welt des Segelns für immer. 1973 ist das Geburtsjahr des internationalen Optimistensegelns, 26 Jahre nach der „Erfindung“ des Optimist-Prahms durch Clark Mills/USA. Eine echte Erfolggeschichte begann. Unter der Leitung von Viggo Jacobsen (DEN), dem damaligen Präsidenten der Optimistenklasse, und seinem Team von Visionären erhielt das moderne Optimisten-Dinghy im März 1973 von der International Yacht Racing Union (IYRU) – der heutigen World Sailing – erfolgreich den Status einer internationalen Klasse. Die International Optimist Dinghy Association (IODA) wurde gegründet und auch das Symbol der Optimistenklasse auf dem Segel eingeführt, das noch heute verwendet wird.

Seitdem hat die IODA weltweit Tausende von jungen Seglern in den Segelsport eingeführt und die Mitgliederzahl der Klasse auf allen Kontinenten erhöht. Generationen von Seglern haben durch die Liebe zum Segeln und die gemeinsamen Erlebnisse bei der Teilnahme an Wettkämpfen in der Optimistenklasse Freundschaften fürs Leben geschlossen.Heute ist die International Optimist Dinghy Association (IODA) die größte und erfolgreichste Jugendsegelklasse der Welt für Segler im Alter von 7 bis 15 Jahren mit aktiven Mitgliedern in 102 Ländern auf der ganzen Welt. Mehr als 178.000 Optimist-Dinghies wurden in den vergangenen 50 Jahren gebaut. In über 50 Jahren hat die Klasse zahlreiche Weltmeister und Olympiasieger hervorgebracht.  Zu den ehemaligen Optimistenseglern gehören: Sir Ben Ainslie, Peter Burling, Robert Scheidt, Santiago Lange, Carolijn Brouwer, Marit Bouwmeester, Lijia Xu und Martine Grael, um nur einige zu nennen.

Einige OPTI WM-Teilnehmer 1962 – Alle historischen Fotos aus „The Optimist Dinghy 1947 – 2007“  by Robert Wilkes

Und noch ein besonderes Jubiläum: 1962, also vor 61 Jahren, wurde auf dem Hamble River nahe Southampton die erste INTERNATIONAL OPTIMIST REGATTA ausgetragen. Sie wird als erste OPTI-Weltmeisterschaft betrachtet, mit dabei u.a. Optisegler aus Großbritannien, Dänemark, Schweden und Deutschland. Anders Quising/Schweden wurde 1962der erste Optimist World Champion. Bei der OPTIMIST WORLD CHAMPIONSHIP 2023 in Spanien (15. bis 25. Juni) sollen die Meilensteine der OPTI-Geschichte (1973 und 1962 ) gefeiert werden.

„Congratulations to all of you for being a part of this great journey. It is your hard work, passion and dedication to the class that has made it such a success. We look forward to working with you all to ensure that the class continues for future generations“, so die IODA auf ihrer Homepage.

Gebrauchtmarkt - Aktuell

30. Januar 2023

Verkaufe 420er AUT 56653

29. Januar 2023
Ich biete / Bekleidung

***NEU*** MUSTO Trockenanzug Junior Championship Gr. JL

26. Januar 2023
Ich biete / Boote

Regattaopti FarEast Speedster 2019

24. Januar 2023
Ich biete / Bekleidung

Gute Zustand Segel Kleidung