Instagram Facebook Instagram
19. Juni 2016

Intercup Warnemünde: 159 Optisegler am Start

image3web

Die TOP 3 des Intercup Warnemünde: (v.li.) Florian Krauß (2.), Florian Büscher (1.), Leonardo Honold (3.).

(bmg) Volles Haus mal wieder beim Intercup Warnemünde an diesem Wochenende. Unter den 159 A-Seglern das EM Team 2016.Am Samstag wurden 4, am heutigen Sonntag 2 Wettfahrten gesegelt. Segelbedingungen am ersten Tag: Westwind um 16 Knoten, am Nachmittag abnehmend. Zweiter Tag: Westwind um 10 Knoten, viel Welle.

Am Sonnabend verbrachten die Akteure  rund sieben Stunden auf der Ostsee. Der Grund: viele Startversuche. BFD-Bilanz: 45! Am Sonntag gab es keinen einzigen Frühstart.

P1050584web

EM Team 2016 mit Trainer Carsten Mügge und Co-Trainerin Svenja Weger

Sieger der Regatta: Florian Büscher (10 Punkte), auf den weiteren Plätzen: 2. Florian Krauß; 3. Jonathan Steidle; 4. Mewes Wieduwild; 5. Mic Mohr. Insgesamt gelang allen 8 EM-Teilnehmern ein Platz unter den TOP 11. Alle Ergebnisse hier. 

Für das EM Team war es die letzte von drei Vorbereitungsmaßnahmen in Deutschland. Am 9. Juli fliegt das Team nach Crotone/Italien. Am 17. Juli beginnt auf dem Ionischen Meer der Wettkampf.

image1web

Die Großen und die Kleinen – Intercup Warnemünde 2016        Foto: Büscher

 

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

26. Februar 2024
Ich biete / Bekleidung

Neoprenanzug Rooster Long John GR. M wie neu

22. Februar 2024
Ich biete / Boote

Optimist Winner Aps Baujahr 2017