Instagram Facebook Instagram
5. Juni 2016

Team Race Venedig – 2. Wettfahrttag

(bmg) Dieses Foto verrät eigentlich schon die ganze Geschichte des 2. Wettfahrttages beim Team Race Venedig ….

IMG_8174

Hier der Bericht von Chiara Steinmüller:

Hallöchen aus Italien! Heute haben wir einen sehr sehr segelarmen Tag hinter uns. Angefangen hat es mit der Startverschiebung an Land. Nachdem die Boote aufgebaut waren, hieß es unmittelbar danach wieder Segel wegbringen aufgrund drohender Gewitter. So richtig gewittert hat es über uns aber nicht, sodass wir unsere Zeit sinnvoll nutzten und unsere Team Mitglieder im Sand verbuddeln konnten .

Als die Windstille nach dem Grummeln dann nachließ, segelten wir schließlich raus und dort begann dann wieder das große Warten. Ganze drei Rennen bei wenig Wind wurden absolviert, davon allerdings ein gewonnenes Rennen des Team Germany 2! Das Team Germany 1 hingegen durfte nicht einen einzigen Startversuch miterleben. Von daher ein seglerisch nicht sehr ereignisreicher Tag, aber dafür durch die gemeinsame Wartezeit auf dem Motorboot immerhin ein sehr teambildendender ……

Für die Trainer war genug Zeit vorhanden, einen schlauen Plan für den Transport zum Flughafen am Sonntag zu den verschiedenen Abflugzeiten auszuklügeln. Der Wasserweg scheint bislang die schnellste Variante hier in Venedig zu sein. Als wir gegen 18.00 Uhr schließlich reingeschickt wurden, durften wir schnell noch einmal in die Swimmingpools der Marina hüpfen, bevor es dann zur Pasta Party des Veranstalters ging.

Am Sonntqg ist um 10.30 Start angesetzt, wir hoffen wirklich,  nochmal ein paar gute Rennen segeln zu können.

IMG_8161

WM Team in Venedig: (v.l.): Roko, Valentin, Christian, Adrian, Leonardo

IMG_8168web

EM Team mit Trainer Carsten Mügge in Venedig: (v.l.): Mewes, Cosima, Mic, Florian, Linn

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

26. Februar 2024
Ich biete / Bekleidung

Neoprenanzug Rooster Long John GR. M wie neu

22. Februar 2024
Ich biete / Boote

Optimist Winner Aps Baujahr 2017