Facebook Instagram
15. September 2022

Zwetschgenmännla-Regatta am Großen Brombachsee- mit Elternsegeln

(bmg) Endlich wieder eine Zwetschgenmännla-Regatta am Großen Brombachsee beim Yacht-Club Nürnberg e.V.(YCN). In den Jahren 2020 und 2021 fiel die traditionelle Regatta aus. Nun warten 50 Zwetchgenmännla auf Opti A- und Opti B-Segler am zweiten Oktober-Wochenende (08./09. Oktober). Für die A-Gruppe sind 6, für die B-Gruppe 5 Wettfahrten geplant. Nur zwei weitere A-Regatten stehen an diesem Wochenende im Regattakalender, eine in Hessen, eine in Niedersachsen. Die Zwetschgenmännla-Regatta ist also für Optisegler aus der “südlichen BRD” die Chance,  ohne langen Anfahrtsweg an einer gut vorbereiteten Regatta teilzunehmen.

Der YCN bietet Optiseglern und Trainern die Möglichkeit, in der Woche vor der Regatta auf dem Großen Brombachsee zu trainieren. Ein interessantes Angebot für Teams, die schon im Herbstferien-Modus sind. Sicherungsboote und Schulungsräume stehen nach Absprache zur Verfügung. Teilnehmer des TALENT MEETING der OPTI CLASS, das am Wochenende vor der Regatta beim YCN veranstaltet wird, könnten ihre Optis am Brombachsee bis zur Zwetschgenmännla-Regatta parken und mit “leichtem” Gepäck wieder zur Regatta reisen.

Und noch ein Highlight für Eltern: Sie müssen bei der Zwetschgenmännla-Regatta nicht nur mit dem Fernglas am Ufer stehen! Der YCN bietet Elternsegeln auf den drei clubeigenen J70 an.

Alle Anfragen beantwortet die YCN-Geschäftsstelle, Clubhaus@ycn.de, Telefon: 0911/ 40 31 30 – und hier gibt´s Infos zum Nürnberger Zwetschgenmännla

Gebrauchtmarkt - Aktuell

2. Oktober 2022
Ich biete / Boote

Winner Opti GER-13065

1. Oktober 2022
Ich biete / Bekleidung

GUL Trockenanzug (neu) Junior M

1. Oktober 2022
Ich biete / Bekleidung

Windesign Long John 3mm JXL

30. September 2022
Ich biete / Boote

Optimist Baranowski Baujahr 2018